Leistungsmessung Front / Heckantrieb

87.20

Ab sofort kann die Leistungssteigerung Ihres Fahrzeuges nach dem Chiptuning auf dem Hauseigenen Allradprüfstand gemessen werden.

9999 in stock

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Ab sofort kann die Leistungssteigerung Ihres Fahrzeuges nach dem Chiptuning auf dem Hauseigenen Allradprüfstand gemessen werden.

Nachgerüstete Komponenten wie z.B. Abgasanlagen und Ladeluftkühler werden mit passender Software aufeinander abgestimmt.
Effiziente Leistungssteigerung kann somit auf dem Allradprüfstand gemessen werden.
Optimierte Datenfiles können unter realen Bedingungen nachgemessen werden und sind für Kunden nachvollziehbar.
Komponenten können auf dem Prüfstand solange abgestimmt werden, bis das bestmögliche Ergebnis erzielt wird.

Weiterhin können wir auf besondere Kundenwünsche eingehen, wie z.B. mehr Ladedruck oder Anpassungen auf geänderte Nockenwellen.

800KW RADLEISTUNG

Es können bis 800kW Radleistung gebremst werden. (400kW pro Achse).
Leistungsnachweise nach den aktuellen Korrekturrichtlinien aller namhaften Automobilhersteller.
(DIN 70020, EWG 80/1269, ISO 1585, JIS D1001, SAE J 1349)
Ermittlung von Geräuschentwicklungen im Antriebsstrang.
Diagnostizierung von drehzahl- und lastabhängigen Motorlaufproblemen.
Leistungsmessungen mit entsprechender Protokollierung 2WD 85€
Top-Speed Messungen bis zu 300km/h.
Tachotests (55€) / Tachoeichung / Tachoanpassung

TÜV konform nach zb Rad / Reifenänderung auf 20″ oder 22″ usw.
Die angebotenen Leistungen werden von TÜV & DEKRA anerkannt.

Vor einer Leistungsmessung beachten Sie bitte folgende Punkte:

 

  • Der Motor muß eingefahren sein
  • Das Fahrzeug muß vollgetankt sein, bei Benzinmotoren mit mindestens 98 Oktan Benzin
  • Die minimale Bodenfreiheit von 7 cm darf nicht unterschritten werden
  • Bei Frontantrieb muß vorne, bei Heckantrieb hinten ein Abschlepphaken montiert sein. Durch fehlende Abschlepphaken zusätzlicher Mehraufwand wird gesondert berechnet
  • Ölstand, Reifendruck und Spureinstellung müssen den Betriebsvorschriften entsprechen.
  • Die Reifen dürfen nicht beschädigt sein und müssen über eine ausreichende Geschwindigkeitsfreigabe verfügen.

Eine Leistungsmessung beansprucht den Motor nicht mehr, als eine Beschleunigungsfahrt auf der Autobahn.
Dennoch ist es zwingend notwendig, daß das Fahrzeug in einem einwandfreien technischen Zustand ist.

Technische Daten Prüfstand:

Leistungsprüfstand Cartec LPS 2510 4WD
Leistungsvermögen 2 x 400 KW / 1088PS 4WD / FWD / RWD
Diagnosesoftware für alle gängigen OBD-Fahrzeuge
Trübungsmesstechnik
Lambdaerfassungssystem
Druck- und Temperaturerfassung
Akustische Klopferkennung

PRÜFSTANDSFAHRT

Kunden bekommen bei einem Individual-Chiptuning / Einzelabsimmung von RMT-TUNING die Prüfstandsfahrt je nach Aufwand berechnet.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Leistungsmessung Front / Heckantrieb”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

X